Startseite

News:

Aufstiegsambitionen der Erwachsenenmannschaft - Start in die Rückrunde

Bei der Badminton-Erwachsenenmannschaft heißt es wieder „Auf geht´s“. Als ungeschlagener Tabellenführer sind sie in die Rückrunde gestartet. So hat sich am Sonntag den 17.01. die verstärkte Stammaufstellung gegen Starnberg und Iffeldorf mit 6:2 und 5:3 erfolgreich durchgesetzt. Damit haben sie einen weiteren Schritt in Richtung ihres gemeinsamen Zieles gemacht – den Aufstieg in die A-Klasse. Die nächste Hürde müssen sie am 21.2. nehmen, wenn es gegen Penzberg in ein weiteres Duell geht. Wir freuen uns jetzt schon auf spannende Spiele und eine Menge Spaß zusammen.

Aktuelle Zahlen

Unsere Badmintonjugend wächst und wächst. Mittlerweile befinden sich 84 Kinder und Jugendliche regelmäßig im Training. Aufgrund immer knapp bemessener Hallenzeiten und –kapazitäten können wir leider kaum noch neue Kinder aufnehmen. Neben wettkampforientiertem Leistungstraining und zwei Kindertrainingsgruppen gibt es noch ein Fördertraining für die Motiviertesten sowie eine Einheit für freies Spielen. Die Trainer Paul und Basti werden von unseren Mini-Trainern Christian, Eva, Manu, Anne, Thomas, Jan, Sebastian sowie seit neuestem auch von Joshi unterstützt. Zuletzt leitet noch Calvin das Training für alle Mannschaftsspieler.

Leider fehlt den Kindern und Schülern von November bis März die Möglichkeit, den Termin zum freien Spielen zu nutzen. Mittwochs muss diese Hallenzeit leider immer an andere Abteilungen abgegeben werden. Genau in diesen Zeitraum fallen aber die wichtigen Qualifikations- und Ranglistenturniere sowie Meisterschaften. Auch das Leistungstraining kann im Winter nur eingeschränkt stattfinden. Ersatztermine werden dringend benötigt!